Mit "Abstand" die schönsten Probentage!


Liebe Sänger, Tänzer und Musikanten, verehrte Gäste der „Volksmusikakademie in Bayern“, 

seit dem 02.04.2022 dürfen wir wieder alle Gäste, ohne 3G Einschränkungen, bei uns begrüßen.

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen empfehlen wir Ihnen dennoch, die folgenden allgemeinen Verhaltensregeln zu beachten:

  • Durchfürung eines Schnell- oder Selbsttests vor Eintreffen in der Volksmusikakademie
  • regelmäßiges Händewaschen (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)
  • regelmäßiges Lüften von geschlossenen Räumen
  • Mindestabstand von 1,5 m wo immer möglich, Vermeidung von Körperkontakt
  • Tragen einer (mindestens) medizinischen Maske
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette, Vermeidung des Berührens von Auge, Nase, Mund
  • Eintreffen und Verlassen des Gebäudes unter Wahrung des Abstandsgebots
  • keine Teilnahme bei erkältungsbedingten Krankheitszeichen
  • kein tauschen der Instrumente
  • angefallenes Kondensat auffangen und entsorgen, nicht „durchblasen“

Wir freuen uns, Sie alle wieder bei uns begrüßen zu dürfen.